02.03.2022 – Besuch bei Häussler in Heiligkreuztal

02.03.2022 – Besuch bei Häussler in Heiligkreuztal

Schon seit mindestens 2017 bewegt uns die Idee, einen Holzofen zum Backen zu bauen. Als Papa noch lebte, hat er sich viel mit dem Thema auseinandergesetzt. Wir hatten schon Öfen angeschaut und nach Bausätzen gesucht. Leider ist er im Jahr 2020 viel zu früh gestorben und konnte die Idee nicht mehr verwirklichen.

Doch die Idee ist nicht eingeschlafen. Und so haben wir am 02.03.2022 die Firma Häussler in Heiligkreuztal besucht, um nach den Möglichkeiten Ausschau zu halten und uns zu inspirieren. Häussler bietet neben kräftigen Maschinen für die Teigherstellung und fertigen Öfen (elektrisch oder holzbefeuert) auch Bausätze an, um feststehende Öfen zu bauen. Das Herzstück sind die Brennkammern, die in einen gemauerten Ofen integriert werden. Dazu gibt es ausführliche Anleitungen sowie eine DVD, in der alles anschaulich im Video erlernt werden kann.

Zusammen mit Mama, Patentante und Onkel hatten wir einen herrlichen Tag, an dem auch gleich Nägel mit Köpfen gemacht wurden. Wir haben eingekauft. Um genau zu sein, den Bausatz 4/6, welches der kleinste der Bausätze ist und dennoch Platz für 4-6 Brote im Ofen sein wird.

Die Leidenschaft fürs Bauen und Backen war entzündet. Gleichermaßen hat uns große Vorfreude sowie großer Respekt erfüllt. Für uns war das ein großes Projekt, schließlich hat noch niemand von uns wirklich gemauert. Also wartete fast komplettes Neuland auf uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner